logo_kroell

Kröll Verpackung GmbH
Fichtenstraße 2 · D-82061 Neuried b. München
E-Mail: info@kroell-verpackung.de · Tel. +49 89 74 51 36-0

Entsorgung

Recht und Gesetz

Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) ist am 1. Januar 2019 in Kraft getreten und hat die geltende Verpackungsverordnung abgelöst.

Das VerpackG gilt für alle, die mit Ware befüllt und beim Endverbraucher anfallende Verpackungen (inkl. Füllmaterial) in Verkehr bringen. Auch Online-Händler sind damit betroffen. Es gilt das Prinzip der erweiterten Produktverantwortung. Somit ist jeder, der gefüllte Verpackungen in Umlauf bringt, dafür verantwortlich, für deren Rücknahme und Verwertung zu sorgen. Dazu gehören auch unsere Serviceverpackungen wie Tragetaschen, Geschenkkartons, Füllmaterial sowie Verpackungsfolien und Versandverpackungen, soweit es sich nicht um Dekorationen handelt (Geschenkpapier, Bänder etc.)

Die Serviceverpackungen haben im neuen Gesetz sowie in der vorhergehenden Verpackungsverordnung eine Sonderstellung. Nach wie vor können Sie bei uns die Verpackungen und die Entsorgung zusammen kaufen. Lassen Sie uns wissen, ob wir die Lizenzierung vornehmen sollen oder ob Sie sich selbst darum kümmern. Auf unserer Rechnung sind die Entsorgungskosten aufgeführt und diese gelten für Sie als Nachweis.

Im Warenkorb unseres Onlineshops haben Sie die Möglichkeit, die Lizenzierung gleich mit zu beauftragen.

Wir, die Kröll Verpackung GmbH sind beider Zentralen Stelle (LUCID) unter der Nr DE3096214141582 registiert. Unser Entsorgungspartner für 2019 ist die Firma "RKD Recycling Kontor Dual GmbH & Co. KG, in Köln

Diese Darstellung stellt ausdrücklich keine Rechtsberatung dar!