logo_kroell

Kröll Verpackung GmbH
Fichtenstraße 2 · D-82061 Neuried b. München
E-Mail: info@kroell-verpackung.de · Tel. +49 89 74 51 36-0

Entsorgung

Recht und Gesetz

Serviceverpackungen

Alle Tragetaschen aus Papier und Kunststoff, die dafür bestimmt sind im Laden gefüllt zu werden, unterliegen der kostenpflichtigen Entsorgung (Serviceverpackung).
Der Erstinverkehrbringer (z.B. das Ladengeschäft), also derjenige, der die befüllte Verkaufsverpackung an einen privaten oder gewerblichen Endverbraucher abgibt, trägt die Verantwortung für die Lizenzierung und für die jährlich abzugebende Vollständigkeitserklärung.


Sie können uns beauftragen, die Lizenzierung für Sie zu übernehmen. Bei einer Abrechnung über uns, werden die Kosten von uns an ein Entsorgungsunternehmen abgeführt.
Unsere Rechnung dient Ihnen als Nachweis, dass Sie die Entgelte für die aufgeführten Mengen entrichtet haben. Für ein separates Testat ist eine Aufwandsentschädigung von € 25,- zzgl. MwSt. zu entrichten.


Diese Darstellung stellt ausdrücklich keine Rechtsberatung dar!